< Fahrschule Sandra Heinz: Weg zum Führerausweis
079 / 633 95 67

Weg zum Führerausweis

Nothilfekurs

Zuerst besuchtst du den Erste-Hilfe-Kurs und lässt ihn dir schriftlich bestätigen. Dieser Kurs ist 6 Jahre gültig.

 

Antrag Lernfahrausweis

Das Lernfahrgesuch vom Strassenverkehrsamt ausfüllen, beim Optiker oder Augenarzt einen Sehtest machen und auf dem Gesuch bestätigen lassen. Der Sehtest ist ein Jahr gültig.

Mit dem ausgefüllten Lernfahrgesuch, der Bestätigung des Nothilfekurses, einem Passfoto und einer gültigen Identitätskarte (oder Pass) musst du bei der Einwohnerkontrolle oder direkt beim Strassenverkehrsamt vorbei gehen.

Danach schickt dir das Strassenverkehrsamt die Anmeldung für die Theorieprüfung per Post.

 

Theorieprüfung

Du kannst dich mit dem Theoriebuch und/oder einer Lern-CD auf die Theorieprüfung vorbereiten.

Wenn du Schwierigkeiten mit der Theorie hast, kannst du dich auch bei mir melden und wir treffen uns für Theoriestunden, wo ich dir die Theorie nach deinen Bedürfnissen erkläre.

Nach bestandener Prüfung schickt dir das Strassenverkehrsamt den Lernfahrausweis per Post. Dieser ist
2 Jahre gültig. 

 

Fahrstunden

Sobald du den Lernfahrausweis bekommen hast, melde dich bei mir und wir finden einen Termin für die 1. Fahrstunde!

Private Fahrgelegenheiten unterstützen die Fahrstunden. Die Begleitperson muss mindestens 23 Jahre alt sein und seit mindestens 3 Jahren den Führerschein besitzen.

Bitte beachte:
Mit privaten Begleitpersonen darf man erst bei Prüfungsreife (erfolgter Anmeldung zur praktischen Prüfung) auf die Autobahn.

 

Verkehrskundeunterricht (VKU)

Der VKU ist obligatorisch. Es ist empfehlenswert, diesen Kurs nach 2 bis 3 Fahrstunden zu besuchen. So profitierst du am Meisten.

 

Führerprüfung

Wenn du dich sicher auf den Strassen bewegen kannst, melde ich dich zur Führerprüfung an.

Hier kannst du sehen welche Anforderungen das Strassenverkehrsamt an einen "Prüfling" stellt.

Die Prüfung dauert ca. 45 Minuten wo der Experte dich durch die Stadt und Agglomeration begleitet. 

Bei nicht bestandener Prüfung ist es möglich ein zweites Mal zu gehen. Wird die zweite Prüfung auch nicht bestanden, wird ein Gespräch im Strassenverkehrsamt nötig. Dieses Gespräch dauert
ca. 15 - 30 Minuten und wird vom Strassenverkehrsamt separat mit CHF 67.00 in Rechnung gestellt. 

 

2 Phasen-Ausbildung / Führerausweis auf Probe

Nach bestandener Führerprüfung erhältst du deinen Führerausweis auf Probe. Dieser Ausweis ist 3 Jahre gültig.

In dieser Zeit bist du verpflichtet die 2 Weiterbildungstage zu besuchen.
Von mir erhältst du bei bestandener Prüfung einen Gutschein von Drive Z für diese Weiterbildung.